zum Inhalt springen

Online Mooting Day WS 2020/21

Dieses Semester findet unser Mooting Day am Freitag, den 05.Februar 2021 von 14:30 bis 17:00 Uhr, erstmals online via Zoom statt!

Nach einer Einführung durch die Projektverantwortlichen und Moderatoren Frau Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb und Herrn Prof. Dr. Ludger Giesberts (Partner, DLA Piper) beginnt der erste Teil unserer Veranstaltung mit spannenden Vorträgen von Rechtsanwälten der Wirtschaftskanzlei DLA Piper zu den Auswirkungen von Covid-19 auf verschiedene Rechtsgebiete, die auch im Hinblick auf das Examen interessant sind:

Dr. Michael Gayger, Köln --- Grundrechtliche Anforderungen an staatliche Schutzmaßnahmen und Subventionen

Thomas Olbrich, Frankfurt --- Ausgewählte Fragen des Arbeitsrechts in Zeiten von COVID-19

Markus Kotowski LL.M. (Melbourne), München ---Immobilienrecht und COVID-19

Philip Weyand, LL.M, Maître en Droit (Paris) --- Staatshaftung für staatliche COVID-19 Schutzmaßnahmen

Der zweite Teil der Veranstaltung ist ein Workshop von RA Dr. René A. Pfromm, LL.M. (Harvard), einem der führenden Spezialisten für anwaltliche Verhandlungen, zu dem Thema „Der Schlüssel zum Erfolg: Professionell Verhandeln für Juristen“.

Hier erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks zu Verhandlungsstrategien und -taktiken und können diese in einer kurzen Simulation erproben.

Melden Sie sich vorab unter cologne-lexperienceSpamProtectionuni-koeln.de an, um den Meeting-Link zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Cologne LEXperience Team
 

 

 

Vorbereitungsseminar Sommersemester 2020

Wie in jedem Semester findet auch im Sommersemester 2020 ein Vorbereitungsseminar in Kooperation mit DLA Piper zu ausgewählten Themen des Privaten und Öffentlichen Wirtschaftsrechts statt. Die Partnerschaft erlaubt es uns, die Vorbereitungsseminare mit praktischen Bezügen zu verbinden. Studierende können durch die erfolgreiche Teilnahme die Voraussetzungen für die Anmeldung zum Schwerpunktseminar erwerben.

Die Arbeiten werden durch Herrn Prof. Hobe, Frau Prof. Dauner-Lieb, Herrn Prof. Giesberts (DLA Piper- Öff.Recht) oder Herrn Dr. Borgmann (DLA Piper - Arbeitsrecht) betreut.

Die Themenvergabe erfolgt am Mittwoch, den 08. April 2020, per Mail an die Teilnehmenden. Die Bearbeitungszeit beträgt 4 Wochen. Die Seminararbeiten müssen am Tag der Abgabe, dem 06. Mai 2020, als PDF-Dokument bis spätestens 13.00 Uhr via Mail von Ihrem S-Mail-Account unter cologne-lexperienceSpamProtectionuni-koeln.de eingegangen sein.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Teilnehmenden die Ergebnisse der Arbeit am 29. Mai 2020 im Rahmen eines Zoom Webinars in einem 15-minütigen mündlichen Vortrag darstellen und kritisch-reflektiert verteidigen. Anschließend werden die Prüfer als Anregung zu einer Diskussion Fragen stellen.

Für Fragen den Ablauf der Veranstaltung betreffend stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bearbeitung!

Ihr Cologne LEXperience Team

Mooting School Februar 2020

Wir bedanken uns bei allen Studierenden, die an unserer Mooting School teilgenommen haben. Es war dank Peggy Forell und Euch ein toller und erfolgreicher Workshop!

Aufgrund der aktuellen Pandemie ist unser Büro leider zurzeit nicht besetzt, daher ist eine Abholung der Zertifikate nicht möglich. Wir halten Euch auf dem Laufenden und informieren auf unserer Website, wenn eine Abholung wieder möglich ist.